Weil man den schönsten Stadthauptplatz des kontinentalen Teils Kroatiens in Koprivnica besichtigen kann;

 

Weil Koprivnica das gastronomische Zentrum Kroatiens ist, dank Podravka, der Nahrungsmittelfirma, des Museums der Nahrungsindustrie und spitzen Restaurants;

 

Weil die Umgebung von Koprivnica von Gott für die Jagd und Angeln geschaffen und gesegnet ist;

 

Weil es da das ganze Jahr lang etwas los ist;

 

Weil die Mündung der Mürz in die Drau in der Nähe von Koprivnica liegt;

 

Weil man in Koprivnica die erhaltenen Überreste einer aus Erde gebauten Fortifikation besichtigen kann;

 

Weil der größte Marianische Kultstätte des kontinentalen Teils Kroatiens, nach Marija Bistrica, sich in der Nähe befindet -  im Dorf Namens Molve;

 

Weil es in Koprivnica den romantischsten Park in der ganzen Umgebung gibt;

 

Weil Koprivnica gut mit anderen Teilen Kroatiens durch Buslinien und Zügen verbindet ist;

 

Weil Koprivnica eine kleine Stadt mit großem Herzen ist!