Kamengrad

Eine mittelalterliche Festung, Kamengrad, lag auf der südlichen Hängen der Bilogora Hügelkette, etwa 100 Meter von dem heutigen PRC – Podravka Rekreation Zentrum - und ungefähr 1 Kilometer Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt.


Ganz in der Nähe fließt der Bach Koprivnica und ein paar hundert Meter östlich führt eine moderne Straße von Koprivnica bis nach Bjelovar, die der antiken Straße und im Mittelalter der „via Colomani regis“ - Straße des König Koloman – verfolgt.

 

Wenn man das erste Erwähnen von Kamengrad glauben könnte, die heutigen Überreste der Festung existierten schon zur Zeit des kroatisch-ungarischen Königs Vladislav von Kuman.